Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Chicago - The Windy City

Uiuiui ... ich liebe Chicago die herrlichste Stadt ueberhaupt. War am Wochenende mit ganz vielen Austauschschuelern aus Iowa und Minnesota dort. Sind am Freitagmorgen um 1.30 losgefahren und waren so gegen 9 uhr dann in Chicago. Haben uns dann dort zunaechst das Museum of Sciene and Industry angeguckt. War voll intressant und sooo riesig. Danach hatten wir eine Fuehrung mit den Chicago Trolleys. Einfach voll beeindruckend diese Stadt, total so wie man es aus den Filmen kennt. Spielplaetze wo nur Schwarze kinder sind, am lake Michigan ein riesiger Park wo die ganze zeit irgendwelche jogger rumlaufen,riesige Limos die uerball rumfahren, grosse Mengen von Menschen vor den fehrnsehstudios, und nich zu vergessen die riesige Skyline

Unser Hotel war  einige Meilen entfernt von der Innenstadt. Das Hotel war einfach nur super klasse. Hatten nen Pool und Fitnessraum, super tolle Raeume und wundervolles Fruehstueck Am Samstagmorgen waren wir im Oceanarium und haben ne Delphinshow gesehen (das waer was mir mein kleines Schwesterchen gewesen ^^). Danach konnten wir Downtown shoppen gehen. So schoen diese Stadt auch is bezahlen kann man es igendwie fast gar nich ... was ich yah mal sehr lustig fand is das zwischen diesen ganzen teuren Stores wie Lacoste und Hugo Boss und den ganzen Juwelierstores H&M zu finden war. Hatte leider nic genuegend Zeit um dahin zu gehen, aber lustig war es schon irgendwie. Nachmittags sind wir dann zum Sears Tower gegangen. Is das 4t-hoechste Gebaeude inner Welt und das hoechste hier in Nordamerika. Hat wohl irgendwie 105 stockwerke und man kann einfach alles von dort oben sehen. Obwohl das Wetter total nebelig war und konnte man fast 50meilen weit sehen. Ich hab Ohrenschmerzen bekommen als wir im Lift waren weil es so hoch is und der Luftdruck sich so veraendert hat. Am Abend waren wir dann in sonem ganz noblen Theater-restaurant. Essen war richtig gut, so ganz toll mit Salad und suppe und dann hauptgericht und Dessert war schon toll. Das theaterstueck war mehr so ne mischung aus Comedyshow und Musical, war sehr lustig und ich bin nich mal eingeschlafen obwohl ich total muede war.

Yoah am Sonntag morgen geings dann leider schon wieder zurueck. Wir waren so um die 50leute und ca. 35 davon kamen aus Deutschland. schon sehr lustig irgendwie, vorallem da die eine aus Ehlershausen kam und andauernd in Celle is. Ne andere von den Deutschen kennt wahrscheinlich jemandem ausm Harz, den ich auch kenne. SChon lustig, wie klein die Welt doch is

Nya ich werd ejz wahrscheinlich gleich einschlafen hier inner schule, da ich nich so wirklich viel schlaf hatte dies wochenende...ui es is so kalt hier, haten -13'C hier heute *brrrr*

20.11.06 15:46, kommentieren